Pflanze des Monats

 

Ein fixer Bestandteil jedes Vereinsabend ist die Pflanzenbesprechung und -bewertung. Zu diesem Zweck sind von jedem Vereinsmitglied zwei Orchideenpflanzen mitzubringen.

Alle mitgebrachten Orchideenpflanzen werden ausführlich besprochen. Gattung und Art werden bestimmt, was bei der Vielfältigkeit der Hybriden und Mehrgattungshybriden die heute im Handel erhältlich sind, nicht immer einfach ist. Neben allgemeinen Informationen über Herkunft, Kulturbedingungen gibt's auch manch speziellen Tipp vom Besitzer der Pflanze.

Abschließend findet die Pflanzenbewertung durch die Mitglieder statt. Die Bewertung als solches unterscheidet nach den Kulturbedingungen Fensterbank, Wintergarten und Gewächshaus. Im Rahmen der Jahresfeier werden dann die Ergebnisse verlautbart und die Sieger prämiert.

Abgerundet wird das Programm durch die Wahl der Pflanze des Monats. Als Jury fungieren üblicherweise Referenten und Besucher des Abends. Die Pflanze des Monats dürfen wir auf auf diesen Seiten vorstellen. Überzeugen sie sich von den eindrucksvollen Kulturerfolgen und haben sie viel freude daran.